Herstappe und Wein aus Limburg

In Herstappe, zwischen Tongeren und Lüttich, ist vor kurzem Wein hergestellt.

Schon in er Zeit der Römer war Wein hergestellt in der Haspengau und das bis ins späten Mittelalter. Es scheint das Napoleon, aus Eifersucht, die Weinbergen in der Haspengau zerstört hat!!!

Glücklicherweise gibt es seit langem verschiedene neue Initiativen Wein zu produzieren. Die fruchtbare Natur des Bodens und die hügelige Landschaft sind ideal zum Wein Produzieren. Sie garantieren hohe Qualität der Trauben und Weine.

DURCH KÖNIGLICHEN ERLASS VOM 6. JANUAR 2000 "HASPENGAUWSE WIJN" ALS QUALITÄTSWEIN MIT GESCHÜTZTER URSPRUNGSBEZEICHNUNG ANERKANNT.

In Herstappe sind es Claudy Prosmans und seine Ehefrau Hilde die den ersten neuen Schritt zu Weinbau genommen haben (Claud’y Hilde). Sie können eine Spaziergang machen durch ihre Weinberge und sich der Weinherstellung ansehen.

NACH EINEM SPAZIERGANG DURCH DIE WEINBERGE WERDEN DIE GÄSTE IN DEN KELLERN DER HASPENHOEVE ERHALTEN.

Hier können sie den Wein aus Herstappe und verschiedene regionale Weine kennen lernen.

Für die Weinprobe, gibt es mehrere Möglichkeiten: Sie können Wein mit einem Snack, Hauptgericht oder mit einem vollen Menü schmecken.

Eine mögliche Kombination der Weinprobe ist wie folgt:

  • Erläuterung der 'trial Ritual'
  • Weinprobe: 6 bis 8 Weine werden verkostet
  • Die Dauer der Verkostung ist 1,5 Stunden.
  • Während dieser Verkostung wird Ihrem Geruchssinn getestet und können Sie alle Arten Düfte riechen
  • Am Ende gibt es eine Blindverkostung dessen Sieger eine Flasche Wein gewinnt.

Jeder Wein ist Maßarbeit.

Alle Kombinationen sind möglich, nach Absprache, und für Gruppen von mindestens 10 Personen.

Volg ons via Twitter

Deel deze info via